bg.PNG
 

Freie Trauung

Eine freie Trauung ist eine Alternative zu einer kirchlichen Trauung und kein rechtsgültiger Akt.
Der Weg zum Standesamt kann also durch die freie Trauung nicht ersetzt werden. Diese Trauungszeremonie ist ein symbolischer und feierlicher Akt bei dem das Brautpaar in einem romantischen Rahmen JA zueinander sagen kann.

Eine freie Trauung kann ganz nach euren Wünschen gestaltet werden.
Dabei wird jede Traurede individuell aufs Hochzeitspaar zugeschnitten.
Ob lustig, romantisch, traditionell oder einfach nur verrückt – ich helfe euch, diesen ganz besonderen Tag unvergesslich zu machen.

Mein Service

WAS ICH FÜR EUCH MACHE

Jede Trauung wird auf das Paar angepasst und mit sehr viel Einsatz und Liebe von mir vorbereitet. Alle eure Wünsche werden dabei von mir berücksichtigt.

ERSTE SCHRITTE

Bei einem kostenlosen und unverbindlichem Erstgespräch können wir uns kennenlernen. Dann könnt ihr euch entscheiden, ob ich euch an eurem besonderen Tag begleiten darf.

WEITERE SCHRITTE

Mein Service beinhaltet die Erstellung einer persönlichen Traurede und weitere organisatorische Betreuungen.

WAS EUCH ERWARTET

Egal welche Uhrzeit oder welcher Ort für eine Trauungszeremonie ausgewählt wurde, ich trage gerne dazu bei, dass ihr euren Tag so erlebt wie ihr ihn euch vorstellt.

 

Referenzen

 

Nathi und Chris, 25 August 2018

Hallo Conny, 
VIELEN, VIELEN DANK für diese wunderschöne und perfekte Trauung! Wir können es noch kaum glauben wie toll es war! ❤ Wie wenn du noch nie etwas anderes gemacht hättest. Auch von den Gästen darf man nur Positives weitergeben.

ÜBER MI

Jede Hochzit ischt für mi epas richtig bsundrigs.

Mit einer freien Trauung für Freunde fing alles an. Das Brautpaar wollte aus privaten Gründen keine kirchliche Messe und dennoch eine romantische Trauungszeremonie für über 100 Gäste feiern. Gemeinsam mit dem Paar durfte ich eine individuelle Zeremonie planen. Wir konnten alle Wünsche von Braut und Bräutigam einfließen lassen und so den Hochzeitstag zu einem ganz individuellen Erlebnis machen. 

Den Grundstein dafür habe ich aber bereits als Standesbeamtin gelegt. Über 130 Paare durfte ich vermählen. Eine standesamtliche Hochzeit ist jedoch ein rechtlicher Akt und kann nicht mit einer freien Zeremonie verglichen werden. Ich möchte darum ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich als freie Hochzeitsrederin bei einer freien Trauung nicht gleichzeitig als offizielle Standesbeamtin tätig sein kann und darf.

 
Instagram
 

Kontakt

I bin für euch do.

Mäder, Vorarlberg

+4369919273993